Weihnachten 1918: Weihnachtskämpfe am Berliner Schloss

Die Novemberrevolution war in Berlin weitgehend friedlich verlaufen, doch gerade in den Weihnachtstagen 1918 kam es zu blutigen Kämpfen zwischen Angehörigen der Volksmarinedivision und regulären Truppen, in deren Folge insgesamt 66 Opfer zu beklagen waren.

Weitere Informationen im Themenportal

BArch, Bild 183/ R72515, o. Ang., Regierungstruppen im Berliner Stadtschloss, bewaffnet mit Karabinern und Stielhandgranaten, 24. Dezember 1918
BArch, Bild 183-R34535, o.Ang., 24. Dezember 1918
BArch, BildY 1-318-73-69, o.Ang., Aufbahrung der in den Weihnachtskämpfen in Berlin gefallenen Matrosen im Berliner Schloss, Dezember 1918

Ein Gedanke zu „Weihnachten 1918: Weihnachtskämpfe am Berliner Schloss

  1. Pingback: Kultur-News KW 51-2018 News von Museen, Ausstellungen, Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.