Kommissar Rath und die Fliegerschule Lipezk

Die geheime Fliegerschule und Erprobungsstätte der Reichswehr in der Sowjetunion

aus: BArch, RH 2/2215; Stadtansicht von Lipezk

In der zweiten Staffel der erfolgreichen Serie „Babylon Berlin“ erhält Kommissar Rath Hinweise auf einen geheimen Stützpunkt der Reichswehr in der Sowjetunion, den er mit dem Flugzeug aufsucht, um Beweisfotos anzufertigen. Eine virtuelle Ausstellung mit Dokumenten aus dem Bundesarchiv illustriert die Geschichte dieses Stützpunkts in Lipezk.

Auch im Spiel der Lebenswege in unserem Themenportal wird die geheime Fliegerschule in der Station „Geheime Manöver in der Sowjetunion“ thematisiert.

Zur virtuellen Galerie über Lipezk
Zum Spiel der Lebenswege


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.