„Von der Monarchie zur Republik“: Fachtagung in Stuttgart

Das Landesarchiv Baden-Württemberg, die Abteilung Landesgeschichte des Historischen Instituts der Universität Stuttgart und die Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg laden herzlich ein zur Tagung „Von der Monarchie zur Republik.“ Forschungsperspektiven zur Demokratiegeschichte in der Frühphase der Weimarer Republik (1918-1923) am 9. und 10. November 2017 im Senatssaal der Universität Stuttgart. Die Tagung markiert den erfolgreichen Abschluss des Forschungs- und Digitalisierungsprojekts „Von der Monarchie zur Republik.“ Digitalisierung von Quellen zur Demokratiegeschichte im deutschen Südwesten (1918-1923). Die Freischaltung der online-Quellensammlung erfolgt im Rahmen der Tagung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.