Übung mit unseren Digitalisaten an der Uni Hamburg

Quelle: Bundesarchiv

Im laufenden WS 2017/18 bietet Dr. Marcel Bois im Fachbereich Geschichte der Uni Hamburg die quellenkundliche Übung “Kriegsende und Neuanfang: Die frühen Jahre der Weimarer Republik (1918-1921)” mit digitalisierten Quellen des Bundesarchivs an. Die bereits jetzt über das Recherchesystem Invenio und die Bilddatenbank zugänglichen Digitalisate dienen dabei den Teilnehmenden als Grundlage für eine Einführung in die Quellenkritik. Um einen Einblick “hinter die Kulissen” eines Archivs zu erhalten, besuchten die Studierenden am 11. Dezember 2017 auch die Berliner Dienststelle des Bundesarchivs in Lichterfelde. Nach einer Führung durch die verschiedenen Arbeitsbereiche nutzten sie die Gelegenheit, ergänzende Quellen im Original einzusehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.